Sie sind hier: Unser Verlag    Datenschutz


Datenschutzerklärung

Die Sicherheit und der Schutz von persönlichen Daten steht bei uns an vorderster Stelle. Das Einhalten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre hat für die GH Verlag GmbH eine hohe Priorität. Dies berücksichtigen wir in allen unseren Geschäftsprozessen. Wir halten uns daher strikt an die Bestimmungen des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Nachfolgend werden Sie darüber informiert, welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden:

1. Nutzung persönlicher Daten

Persönliche Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie diese Angaben freiwillig der GH Verlag mitteilen. Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung schriftlich (z.B. per E-Mail oder per Fax) widerrufen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich.

2. Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Gemäß geltendem Recht können Sie jederzeit unentgeltlich bei uns schriftlich nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Eine entsprechende Mitteilung hierzu erhalten Sie umgehend.

3. Sicherheit Ihrer Daten

Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail Verkehr nicht gewährleistet werden kann.

Mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

4. Einsatz von Cookies

Bei der Nutzung unserer Website werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Wir benutzen ein SESSION-Cookie und ein weiteres, s.g. persistentes Cookie, um zu speichern, ob Sie den angezeigten Cookie-Hinweis bestätigt haben. Wenn Sie den Cookie-Hinweis bestätigen, wird dieses Cookie erstellt und der Hinweis nicht mehr angezeigt. Die Speicherdauer für das persistentes Cookie beträgt ein Jahr. Session-Cookies werden in der Regel automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Weitere Cookies, insbesondere Cookies, die ein Nachverfolgen und die Analyse Ihrer Aktivitäten ermöglichen, werden nicht verwendet.

Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme aller Cookies ablehnen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie durch die Deaktivierung von Cookies eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

5. Datensicherheit und Datenschutz, Kommunikation per E-Mail

Ihre personenbezogenen Daten werden durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so gespeichert, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir Ihnen bei Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis den Postweg empfehlen.

6. Datenschutzbeauftragter

In Fragen des Datenschutzes steht Ihnen unsere Datenschutzbeauftragte die GH Service zur Verfügung.




logo

Friedrichstrasse 38a
06886 Lutherstadt Wittenberg

Telefon: +49 (03491) 4338-100
Fax: +49 (03491) 4338-130
E-Mail: info@ghverlag.de